Hormone und Gewicht

Abgelegt unter: Abnehmen von Claudia am 25 January 2006 um 13:35 Uhr

Das Körpergewicht ist auch über hormonelle Systeme und nicht nur über Ernährung oder Bewegung geregelt. Dies sei der Grund, warum manche Menschen viel essen könnten, ohne zuzunehmen, während andere zunehmen, ohne viel zu essen. “Kummerspeck” ist deshalb nicht immmer auf Süßigkeiten zurückzuführen, sondern darauf, daß der Körper in einer ausweglosen Situation Cortisol produziere, und dann wird man meistens dick.

Dennoch werden wieder neue Wunderdiäten angeboten und Millionen Menschen -die den seit langem bekannten Jo-Jo-Effekt ignorieren – springen immer wieder darauf an. So passiert es, dass der Schlankheitswahn die Dünnen dick und die Dicken krank macht.

Verwandte Beiträge zu Thema
"Hormone und Gewicht"