Männergesundheit – Treffen mit Freunden ist gut für die Gesundheit

Abgelegt unter: Gesundheitstipps von Claudia am 5 April 2017 um 12:27 Uhr

Alle Männer werden sich jetzt freuen: eine Untersuchung der Oxford Universität ergab, dass sich das Wohlergehen von Männern deutlich verbessert, wenn sie sich mindestens zwei Mal in der Woche mit ihren Freunden treffen. Wichtig hierbei ist wirklich, dass ein Treffen stattfindet, bei dem auch etwas unternommen wird. Das fördert die Männergesundheit ungemein.

Männer, die eine soziale Gruppe aufrechterhalten, sind dem Bericht zufolge gesünder, erholen sich schneller von Krankheiten und sind großzügiger.
Leider schaffen es die meisten Männer aber nicht dieser Männergesundheit und somit dem Treffen mit Freunden nachzugehen, so wird sich höchstens einmal die Woche mit Freunden getroffen. Hierbei ist ein großer Freundeskreis nicht ausschlaggebend, sondern die Regelmäßigkeit der Treffen.

Das Treffen für die Männergesundheit sollte jedoch höchstens aus 5 Personen bestehen. Die sozialen Bindungen zu den Kumpels können durch einige tolle Aktivitäten geformt werden, das stärkt die Gruppe und macht unsere Männer glücklich! Die Unternehmungen können vom Mannschaftssport bis hin zum einfachen „Bier trinken“ reichen, und das eben zwei Mal die Woche. Für die Männergesundheit ist dabei auch wichtig, dass dabei die 4 oder 5 engsten und wichtigsten Freunde dabei sind. Also liebe Männer, geht raus und trefft euch mit euren Freunden, es ist gesund für euch!

Verwandte Beiträge zu Thema
"Männergesundheit – Treffen mit Freunden ist gut für die Gesundheit"

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können folgende Codes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>