Dr Google

Abgelegt unter: Gesundheitstipps von Claudia am 20 February 2018 um 11:36 Uhr

So gut wie die Hälfte aller Erwachsenen sucht einer neuen Studie zufolge sehr häufig im Internet nach medizinischem Rat – egal ob sie nur eine kleine Hautirritation oder eine schwere, chronische Erkrankung haben.

Dr. Google wird direkt um Rat gefragt, da dies leichter und schneller ist, als zum Arzt zu gehen. Oftmals wird über Dr. Google aber auch über den Arzt recherchiert, ob dieser gute Bewertung hat und von anderen empfohlen wird. Viele Menschen suchen aber auch einfach nur seelische Unterstützung über Dr. Google und dessen Foren im Internet. Mit den Ergebnissen ihrer Suche sind die meisten zufrieden: Gut jeder Zweite (52 Prozent) ist „immer“ oder „meistens“ zufrieden, vier von zehn (44 Prozent) sind „teils, teils“ zufrieden. Niemand war völlig unzufrieden.

Leider ist aber nicht gut erkennbar, welche Ergebnisse von Dr. Google vertrauenswürdig sind und welche nicht. Die Fülle der Ergebnisse verwirrt leider auch häufig. Andererseits werden den gefundenen Informationen von Dr. Google oftmals zu schnell vertraut, die Suchenden überprüfen oftmals gar nicht ob die Informationen nachgewiesen sind.

Verwandte Beiträge zu Thema
"Dr Google"